Welche Formen kann ein Geofence haben?

Zurzeit werden zwei Formen für Geofences unterstützt:

  • Kreis
  • Polygon (Vieleck)

Kreis

Bei einem kreisförmigen Geofence setzen Sie den Mittelpunkt, und bestimmen anschließend den Radius. Der Kreis kann einen Radius von 50 Metern bis 5000 Metern haben.

Polygon

Bei einem Polygon, oder Vieleck, ist Ihnen die Form des Geofences überlassen. Sie setzen die Punkte auf der Karte und bestimmen so, wie der Geofence aussieht. Um eine Fläche zu erzeugen, werden mindestens drei Punkte benötigt.

Um besser zu verstehen, wie Geofences ausgewertet werden, und wie die Meldungen zu interpretieren sind, empfehlen wir Ihnen auch folgenden Artikel zu lesen:

Was sollte ich beim Erstellen eines Geofences beachten?

Von |2018-09-21T15:45:21+00:0021. September 2018|

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an