Pflegehinweis für den Akku

Lithium-Polymer Akkumulatoren haben ganz allgemein nur eine begrenzte Anzahl von Ladezyklen. Dabei ist immer die vollständige Ladung (1-100%) entscheidend – egal, wie diese aufgeteilt werden.
Unser GRETA GPS-Tracker wird über Induktionsladung aufgeladen. Dies hat den Vorteil, keine lästigen Kabel verwenden zu müssen. Damit ist unsere GRETA besonders resistent gegen Umwelteinflüsse.
Trotz modernster Technik entsteht bei dieser Art der Ladung mehr Abwärme als beim kabelgebundenen Laden. Dies ist vollkommen normal und unbedenklich.
Dauerhafte Erwärmung und Ladung kann die Lebensdauer des LiPo-Akkus verkürzen. Daher empfehlen wir das Gerät nach vollständiger Aufladung aus der Ladeschale zu entfernen.

Von |2018-10-11T12:42:35+00:0011. Oktober 2018|

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an